zurück home weiter

Mittwoch 21.12.2005

 

Vom Autobahnrastplatz kurz vor Martigny sind wir heute ganz gemütlich durch den Großen St. Bernhard-Tunnel nach Italien gefahren. Nach einem kurzen Einkaufsbummel in Aosta ging die Fahrt weiter bis nach Breuil-Cervinia an die Südseite des Matterhorns.

 Matterhorn vom Lago Blu

 Cervinia am Abend

Donnerstag 22.12.2005

 

Ein ganzer Tag im Angesicht des Matterhorns. Von Cervinia ging es mit drei Gondelbahnen hinauf bis auf das 3480 m hohe Plateau Rosa. Von dort hatten wir eine wahnsinnig tolle Abfahrt über 1860 Höhenmeter bis nach Zermatt. Vom Bahnhof Zermatt fährt die Gornergratbahn ab. Der Gornergrat war unser Ziel für heute.

 

Gornergratbahn

Zermatt

 Zermatt

 Station Riffelberg

Observatorium 

Relativ langsam quält sich die Zahnradbahn bis auf eine Höhe von 3089 m. Unterhalb des Observatoriums hatten wir einen phantastischen Rundblick auf die 4000er des Monte Rosa Massivs, die wir größtenteils bei Skitouren schon bestiegen haben. (Breithorn, Castor, Parrotspitze, Zumsteinspitze, Signalkuppe ...)

Panorama Gornergrat

Station Riffelberg

Hotel Riffelalp Resort

Vom Gornergrat sind wir wieder Richtung Zermatt abgefahren. Unterwegs trifft man automatisch auf den Pavillion des höchsten 5 Sterne-Hotel, dem Riffelalp Resort auf 2222 m. Dieser Platz ist einer der schönsten der Alpen. Hier mussten wir einfach rasten! Ein traumhafter Blick auf das Matterhorn, supernette Bedienung und klasse Rösti zu moderaten Preisen...

weiter