Bydalsfjällen

Reiseplanung:

Campingplatz

Pistenplan

Skigebiet

Wetter

Logo Bydalsfjällen

Das Skigebiet Bydalsfjällen gehört zwar zur Gemeinde Åre, ist jedoch nicht mit dem dortigen Skigebiet zu vergleichen. Schickimicki sucht man hier vergebens. Das weitläufiges Areal bietet genussvolles Skifahren auf den Pisten und im Gelände.

Wegweiser

Plakat

Unser Wohnmobil steht auf dem Campingplatz vom Höglekardalens Fjällpensionat. Vor dort führt eine Langlaufloipe zum Skilift Hovde. Mit den Tourenski sind die 1,5 km problemlos zu bewältigen, zumal die Loipe kaum Steigungen aufweist und wir nur manchmal die Kurzfelle anlegen müssen.

 

Die unteren Lifte öffnen um 9:30 Uhr. Wir können also ganz gemütlich in den Tag starten. An der Bergstation scheint bereits die Sonne und ein Pistenbulli gibt den perfekt präparierten Abfahrten den letzten Schliff.

Pistenbulli

vereister Zaun

Ab 10 Uhr läuft auch der Toppliften auf den 1010 m hohen Hovdeshögen von dem man bei schönem Wetter eine grandiose Aussicht hat. Zum Glück weht kein Wind. Ansonsten wird einem hier oben schnell kalt. Im gesamten Skigebiet gibt es ausschließlich Bügelschlepplifte, die zum Teil mit mehr als 1000 m recht lang sind. Dafür winken anschließend lange Abfahrten.

Bergstation Hochfjäll

Super präpariert

Pulverschnee

Bei Neuschnee ist das Bydalsfjäll ein Pardies zum Freeriden. Das Gelände in der "Högzon" weist ein angenehmes Gefälle auf und ist fast überall sehr gut einzusehen.

 

Wir hangeln uns von Lift zu Lift bis zum Wärdshus in Bydalen am anderen Ende. In der Kaminecke ist es sehr gemütlich, um sich bei einem Cappuccino aufzuwärmen.

 

Tipp: Die Kanelboller sind die leckersten, die wir je gegessen haben.

Hinweisschild Wärdshus

Kaminecke

Die Pisten werden auch gern von den Rentieren benutzt, damit sie nicht durch den tiefen Schnee stapfen müssen. Deshalb immer die Augen offen halten, denn sie erschrecken sich und laufen sehr schnell.

Tiefschnee

Rentier auf der Piste

Die Schweden sind Outdoor-Menschen und nutzen gern die Grillplätze in den Skigebieten. Wir finden es immer wieder klasse, dass kostenlos Holz zur Verfügung steht und die Plätze sauber und aufgeräumt hinterlassen werden.

 

Uns zieht es eher in die warme Stube, vor allem dann, wenn fast die ganze Zeit zweistellige Minusgrade herrschen.

 

Das Restaurant Drommen in Höglekardalen können wir für die Mittagspause empfehen.

Grillplatz

Hinweisschild Höglekardalen

Eiszapfen

Restaurant

Es ist besonders an den Wochenenden gut besucht und bietet einen günstigen Dagens Lunch an. Alternativ gibt es Hamburger, Pizza und Gulaschsuppe.

 

Neben der Rezeption für die Hüttenvermietung und am Kamin direkt hinter dem Eingang laden gemütliche Sitzecken zum Verweilen ein.

 

Ein Skishop und ein kleines Lebensmittelgeschäft (das einzige im ganzen Tal) befinden sich im gleichen Gebäude.

Hamburger

Höglekardalens Semesterby

Dromliften

Wegweiser für Skitouren

Nach dem Essen erkunden wir die andere Seite des Tals, die den ganzen Vormittag im Schatten liegt. Mit dem Dromliften geht es hinauf bis zur Baumgrenze.

 

Von hier kann man Skitouren ins Fjäll unternehmen allerdings beginnt der Anstieg sehr steil.

 

Die Abfahrt dagegen ist auch nachmittags noch ein Vergnügen. Weil die meisten lieber in der Sonne fahren, findet man hier gegen 14 Uhr noch frisch präparierte Pistenabschnitte.

Blick ins Skigebiet

Abends ist die Piste am Dromlift beleuchtet und lädt zum Nachtskifahren ein. Mit etwas Glück kann man von dort aus sogar Polarlichter sehen.

Nachtskifahren

Nordlicht hinter Wolken

Frau Holle beschert uns immer wieder einige Zentimeter Neuschnee und wir genießen das Powdern.

 

Einige Pisten werden extra nicht präpariert, dort fährt es sich am besten.

 

Die Waffelstube Fjällhalsen öffnet nur an den Wochenenden und in den Winterferien. Sie ist über zwei längere Ziehwege etwas schwierig zu erreichen, doch die Mühe lohnt sich.

Tiefschnee

Fjällhalsen

Waffel

Die frischen Waffeln mit Moltebeeren schmecken lecker und zum Mittag werden ein paar Snacks angeboten.

 

Es lohnt sich, zwischendurch mal in der Fjällbutik zu stöbern.

 

Die Auswahl an originellen Souvenirs ist groß und lokale Produkte wie Honig und Moltebeerprodukte aus Jämtland gibt es auch.

Fjällbutik

Aufenthalt im Skigebiet Bydalsfjällen:

01.-08.02.2021

21.-28.01.2022

18.-24.01.2023

14.-29.01.2024

 

Tipp: An Samstagen außerhalb der Hauptsaison ist der Tagesskipass besonders günstig.

Pistenplan

home