Wallgau-Krün-Tennsee

Haus in Wallgau

Logo Wallgau

 

Reiseplanung:

Alpenwelt Card

Campingplatz

Touristeninformation Wallgau

Wetter

Blick zum Wettersteingebirge

Ein schöner Halbtagesausflug führt vom Tennsee nach Wallgau. Wir sind mit dem Gästebus in den hübschen Ort gefahren und haben nach dem Ortsrundgang einen Blick in die Kirche geworfen.

Kirche Wallgau

Kirche innen

Durch den kleinen Kurpark mit mehreren Kneipp-Anlagen sind wir zur Isar hinunter gegangen. Von der Flößerbühne führt der Wanderweg mehr oder weniger an der Isar entlang nach Krün. Dort beginnt der Isar-Natur-Erlebnisweg, der sicher auch eine lohnenswerte Wanderung ist.

Flößerbühne

Isar bei Krün

Wanderweg an der Isar

Von der Isar-Brücke geht es nach rechts in den Ort Krün hinein. Viele Häuser sind mit Lüftlmalerei verziert und auch hier ist die Kirche sehenswert.

Haus in Krün

Kirche in Krün

Kirche innen

Der kürzeste Weg zurück zum Campingplatz führt durch Bärnbichl und weiter Richtung Barmsee. Wer mag, kann noch einen Abstecher zu der kleinen Kapelle in den Buckelwiesen machen.

Kapelle beim Tennsee

Campingplatz Tennsee

Tipp: Bei warmem Sommerwetter können wir nach der Wanderung ein frisches Bad im Barmsee empfehlen. Die Liegewiese befindet sich auf der Nordseite des Sees, es kostet keinen Eintritt und man hat einen tollen Blick auf das Karwendelgebirge.

Barmsee

Route

Tourdaten

Strecke: 9 km

Gehzeit: 2 Std.

 

Tourenbuch:

18.08.2019

home