home weiter

Tag 1, 22.11.2004

Zunächst ein dickes DANKESCHÖN an Uwes Mutti, die uns zu dieser Kreuzfahrt eingeladen hat.

 

Uns hat die Idee, einmal mit der Familie zu verreisen, sehr gut gefallen und deshalb haben wir prompt zugesagt.

Busfahrt

Nacht-in-Riva-del-Garda

Ein Kleinbus des Reiseclubs Cottbus holte uns mitten in der Nacht um 3:40 Uhr morgens in Frankfurt an der Oder ab. Um 6:00 Uhr ging es dann in einem modernen Reisebus weiter nach Riva del Garda. Gegen 19:00 Uhr sind wir im Hotel Garda angekommen.

Hotel Garda

Platz in Riva del Garda

Uwe und ich lieben den Gardasee und vor allem Riva del Garda. Deshalb war es für uns ein MUSS, nach dem Abendessen noch einen Abstecher in die Altstadt zu machen.

Um diese Jahreszeit ist hier abends fast alles schon geschlossen, dennoch ist es immer wieder schön, durch die engen Gassen zu spazieren und die fortschreitende Restaurierung zu verfolgen.

weiter