home weiter

Mittwoch, 24.12.2008

Schon lange haben wir den Wunsch gehegt, mal in Kanada Ski zu fahren. Dieses Jahr sollte er erfüllt werden.

Bei der Reisebuchung im Oktober hatten wir Glück, dass wir noch einen Direktflug von Frankfurt nach Calgary bekommen haben. Ein paar Tage vor dem Abflug, als wir die Flugdaten im Internet checken wollten, gab es etwas Aufregung. Unsere Buchung wurde als storniert angezeigt. Das Reisebüro hat uns jedoch versichert, dass alles in Ordnung wäre. Beim Abflug hat sich dann herausgestellt, dass der Flug überbucht war, aber unsere Plätze waren gesichert.

 

Tipp: Bei elektronischen Tickets sollte man vor dem Abflug auf jeden Fall die Flugdaten im Internet prüfen und am besten schon am Vorabend online einchecken. Die Bordkarten druckt man selbst aus und gibt am Flughafen nur noch das Gepäck auf.

Air Canada

Calgary Airport

Der Flug dauert ca. 10 Stunden. Air Canada hat als Zeitvertreib ein reichhaltiges Unterhaltungs- programm, so dass die Zeit wie im Flug vergeht.

Sundog Tours

Von Calgary nach Banff haben wir den Sundog Airport Shuttle genommen. Dieser fährt zu festen Zeiten und kann im Internet vorgebucht werden.

Banff Inn

Lobby

Nach ca. 2 Std. Fahrt sind wir gegen 20:00 Uhr Ortszeit in unserem Hotel, dem Banff Inn, angekommen. Nach Mitteleuropäischer Zeit war es jedoch schon 8 Stunden später.

 

Da wir um 6:00 Uhr aufgestanden sind, waren wir jetzt entsprechend müde, aber auch noch hungrig.

Die Pizzeria bei uns hatte geschlossen, doch nebenan im Chili's Fox-Hotel haben wir lecker mexikanisch gegessen.

 

Nach knapp 24 Stunden Reisezeit sind wir todmüde ins Bett gefallen.

Zimmer

weiter