Colmar

Häuserzeile

Reiseplanung:

 

Sehenswürdigkeiten

Webcam

Weihnachtsmarkt

Wetter

Wohnmobilstellpatz

Colmar

Markhalle am Fluss

Auf der Fahrt in die Westalpen liegen die Weihnachtsmärkte in Strasbourg und Colmar fast auf dem Weg. Manchmal fahren wir schon in Strasbourg von der Autobahn ab. Diesmal hat uns etwas weiter südlich bis nach Colmar verschlagen.

 

Der Wohnmobilstellplatz an der Marina "Port de Plaisance" ist in der Vorweihnachtszeit oft rappelvoll.

 

Tipp: Rund um die Abreisezeit um 12 Uhr findet man am leichtesten einen Platz, Reservierungen werden leider nicht entgegen genommen.

Altstadt

Weihnachliches Haus

Beim Konditor

Süße Leckereien

Bis ins Stadtzentrum ist es vom Hafen nur ein kurzer Fußmarsch. Innerhalb der Fußgängerzone weisen immer wieder Hinweisschilder den Weg zu den fünf verschiedenen Weihnachtsmärkten.

 

Markt Nr.2 auf dem Place Jeanne d' Arc, den wir zuerst erreicht haben, ist den regionalen Produkten gewidmet.

 

Süßigkeiten, Gänseleberpastete, Wurst, Käse und weitere Spezialitäten werden zur Verkostung und zum Kauf angeboten.

Schwendi

Der Markt Nr.3 am Place de l' Ancienne Douane beherbergt etwa 50 kleine Markthäuschen, die sich entlang des Flusses Schwendi aufreihen. Beeindruckend ist die aufwendige Dekoration, die sich durch die gesamte Altstadt zieht. Viele fleißige Hände müssen in liebevoller Kleinarbeit all die Gestecke, Päckchen, Kugeln und Figuren auf öffentlichen Plätzen und an den Häuserfassaden anordnen.

Marktbude mit Glasschmuck

Marktbude mit Geschirr

Uns macht es immer wieder Spaß, den ganzen Schnickschnack anzuschauen. Wir staunen jedes Jahr darüber, welche neuen, vermeintlich nützlichen und dekorativen Dinge angeboten werden, die man unbedingt an seine Lieben verschenken sollte.

Töpferwaren

Marktbude mit Lichterketten

Sehr gut gefallen hat uns Markt Nr.5, der Kinderweihnachtsmarkt in Petite Venise. Wie der Name schon sagt, sieht es hier aus wie in Klein-Venedig. Restaurants spiegeln sich im Wasser und laden Gäste zum Abendessen ein. Gondeln liegen am Ufer, wie im richtigen Venedig.

 

Originelle Karussells buhlen um die Gunst der vielen kleine Besucher. Stets ausgebucht war die tolle Schiffsschaukel mit Weihnachtsmann, die unendlich viele Seifenblasen gespuckt hat. Auch das lustige, kleine Riesenrad war gut besucht.

Klein Venedig

Kinderriesenrad

Schiffsschaukel

Während des Spaziergangs durch die Stadt muss man sich auch mal ausruhen. Die Auswahl eines Restaurants oder Cafés fällt schwer. Alle sind sehr liebevoll eingerichtet und bieten hochwertige Speisen an.

Restaurant

Café

Weihnachtsmarkt Nr.4 befindet sich im Kofihus. Die Schmuckstücke und Dekoartikel, welche die Künstler hier verkaufen, sind wirklich einzigartig und haben uns sehr gefallen. Manchmal bedauern wir es tatsächlich, dass wir uns die Wohnung nicht mit diesen "Stehrumchen" vollstellen möchten.

Hänsel und Gretel

Kunsthandwerk

Über den Place de la Cathedrale mit dem lustigen Tannenbaumkarussellsind wir zurück zum Wohnmobilstellplatz geschlendert. Das sehenswerte Pfisterhaus lag quasi auf dem Weg.

Weihnachtsbaumkarussell

Schönes Haus

Bei unserem Besuch im Dezember 2017 sind wir zwei Nächte in Colmar geblieben und hatten somit die Gelegenheit, eine Kahnfahrt durch Klein Venedig zu machen.

 

Die in Französisch, Englisch und Deutsch kommentierte Bootstour startet am Restaurant Cabeau St. Pierre und kostet 6€ pro Person.

 

Wir finden es hat sich gelohnt, diesen Stadtteil mal vom Wasse raus anzusehen.

Bauern mit Boot

Anschließend waren wir noch auf dem Place Rapp. In Ermangelung von Naturschnee wurde auf der gut besuchten Eislaufbahn ein ziemlich naturgetreues Schneegestöber simuliert und der Weihnachtsmann war auch dort.

 

Ebenfalls auf dem Platz steht ein noch funktionierendes Karussell von 1900. Es war ein Traum, dieses Schmuckstück im laufenden Betreib anzuschauen. Am liebesten wären wir auch eine Runde mitgefahren, doch das ist eher den strahlenden Kindern vorbehalten.

Bude am Place Rapp

Historisches Karussell

Aufenthalt in Colmar:

13.12.2014

21.-22.12.2017

Weihnachtsmann

Home

© biauwe.de